PMT Proof

 

Prüfung von Planung und Montage durch PMT und externe Partner

Absicherung gegen Planungs- und Montagefehler
durch PMT Proof in drei Stufen

Stufe I
Überprüfung von Planungsvariablen durch externe Sachverständige

 


Windlastberechnung

durch

Institut für
Industrieaerodynamik


Messung des
Haftreibungsbeiwertes
und Kontrolle durch

Ingenieurgruppe
Knörnschild & Kollegen


Nachweis der
Dauerdruckbelastbarkeit
der Dämmung
und Kontrolle durch

Ingenieurgruppe

Knörnschild & Kollegen

Aufnahme der
Projektinformationen
in



Projektdatenerfassungsbogen

Abgleich aller Daten
mit finalem Projektbericht und
Plausibilitätsprüfung
durch

Ingenieurgruppe
Knörnschild & Kollegen

Stufe II
Professionelle Schulung des Montagepersonals durch PMT

  

Theoretische Schulung
und Darstellung der

Sicherheitsvorgaben
für die Montage


Praktische Schulung
durch

eigenständige Montage
unter fachlicher
Aufsicht

Schulung zur
montagebegleitenden
Qualitätssicherung
durch

Anleitung zur kritischen
Prüfung

Stufe III
Abnahme der fertig montierten Anlage durch PMT

Schritt 1: Sichtprüfung

optischer Abgleich der Gesamtanlage mit Planungsvorhaben
durch Begehung oder mithilfe von Drohnen

Modulanordnung

  • Blockgröße
  • Modulanzahl

Anordnung auf Dachfläche

  • Abstand Attika
  • Randabstände

Modulauflagefläche

  • Modul liegt mittig und gerade
    auf Cube und Base
  • Modul liegt korrekt an
    Anlegenase


Schritt 2: Detaillierte Prüfung der Unterkonstruktion

vollständige Überprüfung ausgewählter Systemeinheiten in kritischen Bereichen
auf korrekte Montage aller Einzelbauteile mit Abstufungen abhängig von
Systemgröße und Sicherheitsanforderung

 

  • vorhanden
  • Klickverbindung eingerastet

 

  • vorhanden
  • Klickverbindungen 1 und 2 eingerastet

 

  • vorhanden
  • Klickverbindung eingerastet

 

  • an richtigen Stellen vorhanden
  • korrekt eingehängt und verschraubt
  • Test Anzugsdrehmoment

  • vorhanden
  • Klickverbindungen 1 und 2
    korrekt eingerastet
  • Anlegeblatt in 90° Stellung
  • 100% Auflagefläche
  • Test Anzugsdrehmoment

  • Gesamtballast pro Einheit
    nach Vorgabe
  • korrekte Verteilung
    der Einzelgewichte unter Einheit
  • sichere Positionierung

 

  • vorhanden
  • Klickverbindung eingerastet

 

  • vorhanden
  • Klickverbindungen 1 und 2 eingerastet

 

  • vorhanden
  • Klickverbindung eingerastet

 

  • an richtigen Stellen vorhanden
  • korrekt eingehängt und verschraubt
  • Test Anzugsdrehmoment

  • vorhanden
  • Klickverbindungen 1 und 2
    korrekt eingerastet
  • Anlegeblatt in 90° Stellung
  • 100% Auflagefläche
  • Test Anzugsdrehmoment

  • Gesamtballast pro Einheit
    nach Vorgabe
  • korrekte Verteilung
    der Einzelgewichte unter Einheit
  • sichere Positionierung

Kompromisslose Sicherheit