Breite Module? Aber sicher!

Neue Base für breitere Module mit Wafertyp M6

Ab sofort ist es möglich, Module bis zu einer Breite von 1068mm auf unseren Unterkonstruktionen unserer PMT EVO 2.0-Systemen zu planen. Hierfür kommt die neue Base „EVO 2.0 B10 M6 Typ 75“ mit der Artikelnummer 52215-1816 zum Einsatz.

Um die aerodynamischen Eigenschaften unserer Systeme auch für größere Module (von 1021mm bis 1068mm) sicherzustellen, führen wir die neue M6-Base ein. Durch diese rutscht das Modul ein Stück weiter nach unten und gewährleistet so einen ausreichend großen Firstspalt. Die Zugänglichkeit für Montage und Wartung ist dabei ebenso sichergestellt.

Für alle Module mit einer Breite bis 1020mm wird weiterhin die bisherige Base „EVO 2.0 B10 Typ 75“ mit der Artikelnummer 52215-1384-01 verwendet.

Gegenüberstellung Base and M6-Base

Bild 1: Module von 990-1020mm mit Base "EVO 2.0 B10 Typ 75"
Bild 1: Module von 990-1020mm mit Base "EVO 2.0 B10 Typ 75"
Bild 2:  Module von 1021-1068mm mit Base "EVO 2.0 B10 M6 Typ 75"
Bild 2: Module von 1021-1068mm mit Base "EVO 2.0 B10 M6 Typ 75"

Die M6 Base wird bei der Modulauswahl in unserer Planungssoftware automatisch ausgewählt.
Ab sofort ist dies für die Systeme PMT EVO 2.0 E-W 10° und PMT EVO 2.0 S 10° möglich.

Für die Systeme PMT EVO 2.0 E-W 15° und PMT EVO 2.0 S 15° wird die Auswahl in unserer Planungssoftware schnellstmöglich ergänzt.
Die Gegenüberstellungen der detaillierten Systemzeichnungen finden Sie hier:

Gegenüberstellung Base und M6 Base für PMT EVO 2.0 10°

Zurück

Direktkontakt